Herzlich willkommen!

René Wendland ist seit Anfang Oktober neuer Hauptgeschäftsführer der FDP Bayern. Er löst Martin Hagen an der Spitze des Büros der Landesgeschäftsstelle Bayern ab. Wendland ist bereits seit vielen Jahren für die FDP in verschiedenen Funktionen tätig. So war er unter anderem knapp zehn Jahre Kreisvorsitzender der FDP im Landkreis Miltenberg zudem Kreis- und Gemeinderat, Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Bayern und FDP-Landesvorstandsmitglied.

„Der Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag und der damit verbundene Bedeutungszuwachs für unsere Partei öffnet neue Türen. Das bietet langersehnte Chancen aber auch enorme Herausforderungen. Die Aufgaben für die kommenden Jahre werden unter anderem darin liegen, noch effizientere Strukturen für die neuen Herausforderungen zu schaffen und die Parteiarbeit in Bayern weiter zu professionalisieren. Ein Schwerpunkt wird dabei der verstärkte Aufbau unserer kommunalen Basis sein. Auch hier werden wir hier in den kommenden Jahren neue Akzente setzen“, so Wendland. Ebenfalls neu im Team ist Tobias Vogl. Er wird künftig als Pressesprecher für die Geschäftsstelle arbeiten.

„Ich freue mich, dass wir mit einem starken Team die vor uns liegenden Herausforderungen angehen können. Für die FDP beginnt gerade eine neue Zeitrechnung. Die immer breiter werdende Mitgliederbasis ist die beste Voraussetzung für unseren Weg Richtung Zukunft“, so Wendland weiter.

René Wendland blickt optimistisch in die Zukunft


Neueste Nachrichten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close